Home | Kontakt | Logos | Sitemap | Login | Impressum

Good Practice Datenbank

Die Good Practice Datenbank bietet Ihnen die Möglichkeit von erfolgreich umgesetzten Arbeitsgestaltungsmaßnahmen anderer Unternehmen und Verwaltungen einfach zu lernen. Nach welcher Such-Strategie Sie dabei vorgehen, können Sie selbst entscheiden.

Darüber hinaus können Sie Ihre eigenen Erfahrungen über erfolgreich umgesetzte Arbeitsgestaltungsmaßnahmen als Good Practice Beispiel bekannt machen.

Suche in Gestaltungsbereichen:

Suche: 

Seite:     1  2  3  4  5     (41-50 von 50)    erweiterte Suche

MTB Inventurservice GmbH Arbeitsplatzsicherung im Saisongeschäft
Durch ein neues Jahresarbeitszeitkonto konnte die Wettbewerbsfähigkeit erhalten und Arbeitsplätze gesichert werden. Die Plusstunden aus den Stoßzeiten können in auftragsschwachen Monaten mit Freizeitentnahmen ausgeglichen werden, insbesondere im Sommer. Auch kann jetzt auf unvorhergesehene Ereignisse flexibler reagiert werden.
Gestaltungsbereich:Arbeitszeit
Betrieb:MTB Inventurservice GmbH, Dortmund
Betriebsgröße:250 bis 999 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Grundstücks- und Wohnungswesen

Netzwerk Diakonie gGmbH Mehr Entscheidungsfreiheit für bessere Arbeit
Dank flexiblerer Arbeitszeiten schaffte es die Netzwerk Diakonie gGmbH in Iserlohn enge Budgets einzuhalten und gleichzeitig die Qualität der Betreuung aufrecht zu halten.
Gestaltungsbereich:Arbeitszeit
Betrieb:Netzwerk Diakonie gGmbH, Iserlohn
Betriebsgröße:keine Angabe
Wirtschaftssektor:Gesundheits- und Sozialwesen

RÜTGERS CarboTech GmbH Ausgeschlafen zur Arbeit
Durch ein neues Schichtmodell reduzierte der Betrieb die Zahl der Arbeitsunfälle, sorgte für die Einhaltung der gesetzlichen Ruhezeiten während der Rund-um-die-Uhr-Produktion und entlastete die Mitarbeiter. Das Arbeitszeitmodell sollte kontinuierlich weiter entwickelt werden.
Gestaltungsbereich:Arbeitszeit
Betrieb:RÜTGERS CarboTech GmbH, Essen
Betriebsgröße:keine Angabe
Wirtschaftssektor:Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden

Hans Turck GmbH & Co. KG, Halver Freie Bahn für das Ampelkonto
Durch flexiblere Arbeitszeiten gelang dem Unternehmen der Automatisierungstechnikbranche eine nachhaltige Standortsicherung und der Betrieb blieb konkurrenzfähig.
Gestaltungsbereich:Arbeitszeit
Betrieb:Hans Turck GmbH & Co. KG, Halver, Mülheim
Betriebsgröße:1000 und mehr Beschäftigte
Wirtschaftssektor:- Maschinenbau

Goethe-Apotheke, Wilkenhöner & Kluge OHG Mit Vertrauensarbeitszeit erfolgreich
Das 14-köpfige Team der Goethe-Apotheke in Wetter kam durch flexiblere Arbeitszeiten zu mehr Mitarbeiterverantwortung und -zufriedenheit, aber auch zu einem verbesserten geschäftlichen Erfolg und zu einer optimierten Arbeitsorganisation.
Gestaltungsbereich:Arbeitszeit
Betrieb:Goethe-Apotheke, Wilkenhöner & Kluge OHG, Wetter
Betriebsgröße:10 bis 49 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Gesundheits- und Sozialwesen

Therapiezentrum Schwelm Flexible Arbeitszeiten im Therapiezentrum
Mit einem flexiblen Arbeitszeitkonzept schaffte das Therapiezentrum Schwelm die Sicherung der Arbeitsplätze und erhöhte Kundenzufriedenheit bzw. Produktivität.
Gestaltungsbereich:Arbeitszeit
Betrieb:Therapiezentrum Schwelm, Schwelm
Betriebsgröße:10 bis 49 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Gesundheits- und Sozialwesen

Volksbank im Siegerland eG Kundenorientierung und Mitarbeiterzufriedenheit
Mit der Einrichtung von Ampelkonten erreichte die Volksbank Siegen nicht nur mehr Mitarbeiterzufriedenheit, sondern konnte durch die flexiblere Arbeitszeitregelung auch deutlich besser auf individuelle Kundenwünsche bezüglich möglicher Beratungszeiten eingehen.
Gestaltungsbereich:Arbeitszeit
Betrieb:Volksbank im Siegerland eG, Siegen
Betriebsgröße:250 bis 999 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Erbringung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen

WDR Gebäudemanagement GmbH Mitarbeiterbeteiligung als Schlüssel zum Erfolg
Durch die Einführung von Ampelzeitkonten für die Mitarbeiter sorgte die WDR Gebäudemanagement GmbH für mehr Service bei ihren Kunden und reduzierte gleichzeitig die Personalkosten im Bereich von Überstunden. Außerdem konnten durch die neue Regelung sogar Arbeitsplätze geschaffen werden.
Gestaltungsbereich:Arbeitszeit
Betrieb:WDR Gebäudemanagement GmbH, Köln
Betriebsgröße:50 bis 249 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Grundstücks- und Wohnungswesen

Deutscher Jugendherbergsverband e.V Mehr Freizeit statt Geld
Mit einem individuellem Arbeitszeitmodell und Funktionszeiten statt Kernarbeitszeiten gab es für die Mitarbeiter des Deutschen Jugendherbergsverbandes mehr Freizeit statt mehr Geld.
Gestaltungsbereich:Arbeitszeit
Betrieb:Deutscher Jugendherbergsverband e.V, Detmold
Betriebsgröße:10 bis 49 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Gastgewerbe

Schröder Kunststofftechnik GmbH Arbeitsplatzsicherung durch flexible Maschinenauslastung
Gestaltungsbereich:Arbeitszeit
Betrieb:Schröder Kunststofftechnik GmbH, Kierspe
Betriebsgröße:50 bis 249 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:- Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren


Seite:     1  2  3  4  5     (41-50 von 50)


Frage-Antwort-Dialoge zur Fachkräftesicherung

Dürfen gasbetriebene Stapler in geschlossenen Produktionshallen eingesetzt werden? mehr

Wieviele Tage darf man nach dem Arbeitszeitgesetz hintereinander arbeiten? mehr

Unterliegt das Verbandbuch dem Datenschutz und/oder der ärztlichen Schweigepflicht? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zur Arbeitsgestaltung

Wieviele Toiletten werden für Beschäftigte im Krankenhaus benötigt? Wie groß muss der Sozialraum sein? mehr

Können die Forderungen der ASR A2.3 (Alarmierung und Sichtverbindung) in Bezug auf gefangene Räume in einem bestehenden Bürogebäude gefordert werden? mehr

Welche Arbeitszeitregelungen gelten bei Dienstreisen? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zum Arbeitsschutz

Darf eine Schwangere über mehrere Stunden alleine in einer Einzelhandelsfiliale arbeiten? mehr

Betrifft die Regelung der Aufschlagrichtung in Fluchtrichtung nur Fluchttüren? mehr

Ab welcher Absturzhöhe muss ein Rückenschutz bei Leitern verwendet werden? mehr