Home | Kontakt | Logos | Sitemap | Login | Impressum

Good Practice Datenbank

Die Good Practice Datenbank bietet Ihnen die Möglichkeit von erfolgreich umgesetzten Arbeitsgestaltungsmaßnahmen anderer Unternehmen und Verwaltungen einfach zu lernen. Nach welcher Such-Strategie Sie dabei vorgehen, können Sie selbst entscheiden.

Darüber hinaus können Sie Ihre eigenen Erfahrungen über erfolgreich umgesetzte Arbeitsgestaltungsmaßnahmen als Good Practice Beispiel bekannt machen.

Suche in Gestaltungsbereichen:

Suche: 

    erweiterte Suche





Frage-Antwort-Dialoge zur Fachkräftesicherung

Wer kontrolliert die Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften? Gibt es Entwicklungsdiagramme zu der Einhaltung der Vorschriften? mehr

Folgen der Novellierung der ArbMedVV zum 31.10.2013 mehr

Was ist der Unterschied zwischen einem Brandschutzbeauftragten und einem Brandschutzhelfer? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zur Arbeitsgestaltung

Wann ist eine Batterieladestation mit dem Ex-Kennzeichen zu kennzeichnen? Muss die Batterieladestation im Ex-Schutzdokument aufgeführt werden? mehr

Müssen Arztbesuche während der Schwangerschaft nachgearbeitet werden? mehr

Darf ein Arbeitgeber seinen Angestellten (Verkäufern) verbieten, während der Arbeitszeit etwas Wasser zu trinken ? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zur Berufsrückkehr

Werden die 8 Wochen Mutterschutz nach der Entbindung auf die Elternzeit angerechnet? mehr

Kann mir die Firma nach Ende der vereinbarten Elternzeit kündigen? Kann das dritte Elternzeitjahr bei einem neuen Arbeitgeber genommen werden? mehr

Welche Möglichkeiten habe ich als ausgebildete Lehrerin, wieder in das aktive Berufsleben zurückzukehren? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zum Arbeitsschutz

Muss der Arbeitgeber die Kosten zur Beschaffung einer Bildschirmbrille tragen (Fahrtkosten zum Optiker, Freistellung der Arbeitszeit)? mehr

Ab welcher Höhe sollte eine arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung für Arbeiten mit Absturzgefahr angeboten werden? mehr

Was ist der Unterschied zwischen einer "Elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP)" und einer "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten"? mehr