Home | Kontakt | Logos | Sitemap | Login | Impressum

Good Practice Datenbank

Die Good Practice Datenbank bietet Ihnen die Möglichkeit von erfolgreich umgesetzten Arbeitsgestaltungsmaßnahmen anderer Unternehmen und Verwaltungen einfach zu lernen. Nach welcher Such-Strategie Sie dabei vorgehen, können Sie selbst entscheiden.

Darüber hinaus können Sie Ihre eigenen Erfahrungen über erfolgreich umgesetzte Arbeitsgestaltungsmaßnahmen als Good Practice Beispiel bekannt machen.

Suche in Gestaltungsbereichen:

Suche: 

    erweiterte Suche

Tischlerei Berg GmbH & Co. KG Entwicklung und Optimierung von Prozessen und Abläufen durch Einbindung und Beteiligung der Mitarbeitenden
Organisation & Prozesse (Aufbau und Ablauf), Qualifizierungsbedarfe, Kommunikation und Motivation, Einbindung der Mitarbeitenden in die Prozessverbesserungen
Gestaltungsbereich:Unternehmens-/ Organisationsentwicklung (Aufbau- Ablauforganisation)
Betrieb:Tischlerei Berg GmbH & Co. KG, Overath
Betriebsgröße:20 bis 49
Wirtschaftssektor:- Herstellung von Möbeln

Brammertz Schreinerei GmbH Gesunde Arbeitsplätze und Generationstandems im Handwerk
Das Familienunternehmen Brammertz ist eines der ersten Unternehmen mit der Auszeichnung "DEMOGRAFIE AKTIV". Mit Generations-Tandems wird für einen dauerhaften Erfahrungs- und Wissenstransfer gesorgt, ebenso wie viele passgenaue Maßnahmen zur Belastungsreduzierung Gesundheit und Arbeitszufriedenheit spürbar positiv beeinflussen.
Gestaltungsbereich:Demografischer Wandel
Betrieb:Brammertz Schreinerei GmbH, Aachen
Betriebsgröße:10 bis 49 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Verarbeitendes Gewerbe

TNT Express GmbH - Niederlassung Siegen Einsatz von Konfliktlotsen
Vor einigen Jahren hat das Unternehmen konzernweit Konfliktlotsen implementiert. Zum einen zeigt sich der Anspruch, eine Unternehmenskultur mit klaren Feedback- und fairen Streitregeln zu praktizieren. Zum anderen hat die Funktion der Streitschlichter als "Clearingstelle" auch einen klaren betriebswirtschaftlichen Nutzen: Mit der Verbesserung des Betriebsklimas erhofft man sich die Sicherung eines ungestörten Arbeitsprozesses, die Erhöhung der Produktivität und der Qualität der Arbeitsergebnisse.
Gestaltungsbereich:Betriebsklima und Unternehmenskultur
Betrieb:TNT Express GmbH - Niederlassung Siegen, Burbach
Betriebsgröße:50 bis 249 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Verkehr und Lagerei

neska Schiffahrts- und Speditionskontor GmbH Arbeitsplatzautonomie, Mitarbeiter-Motivation, Wissensmanagement
Unternehmenskulturen sind langfristig gestaltbar und können durch konsequentes und nachhaltiges Handeln zu positiven internen und externen Effekten führen. Der Niederlassungsleitung von neska in Köln gelingt es, geeignete Maßnahmen zur Motivation der Beschäftigten zu ergreifen und darüber die Mitarbeiter/innen an das Unternehmen zu binden.
Gestaltungsbereich:Betriebsklima und Unternehmenskultur
Betrieb:neska Schiffahrts- und Speditionskontor GmbH, Köln
Betriebsgröße:10 bis 49 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Verkehr und Lagerei

Dornseif e. Kfr. Projekt Dreamwork
Dornseif setzt mit dem Projekt Dreamwork® ein Konzept um, das über flexible Arbeitszeiten, ein Betriebliches Gesundheitsmanagement und finanzielle Anreize stark mitarbeiterorientiert ausgelegt ist. Es berücksichtigt genau jene Faktoren, die für eine langfristig ausgelegte und für beide Seiten befriedigende Arbeitsatmosphäre und eine positive Unternehmenskultur stehen.
Gestaltungsbereich:Work-Life-Balance
Betrieb:Dornseif e. Kfr., Münster
Betriebsgröße:10 bis 49 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Erbringung von sonstigen Dienstleistungen

Schawag GmbH Kleines Unternehmen – große Innovationen: die Schawag GmbH
Die Schawag GmbH im sauerländischen Plettenberg hat sich vom traditionellen Handwerksbetrieb in der Heizungs- und Sanitärbranche zum modernen Handwerks-Dienstleister entwickelt.
Gestaltungsbereich:Unternehmens-/ Organisationsentwicklung (Aufbau- Ablauforganisation)
Betrieb:Schawag GmbH, Plettenberg
Betriebsgröße:20 bis 49
Wirtschaftssektor:Baugewerbe

Alcoa Fastening Systems Aerospace Products Hildesheim Operations Ergonomie-Audit
Alcoa (Alcoa Fastening Systems, Aerospace Products Hildesheim Operations) ist ein Unternehmen der Metallindustrie.
Das Unternehmen legt großen Wert auf gute ergonomische Arbeitsbedingungen, insbesondere auf die Förderung der Rückengesundheit. Alcoa Hildesheim lebt ein vorbildliches Präventionsmodell und bestand durch Umsetzung ganzheitlicher organisatorischer, technischer und personenbezogener Maßnahmen in 2003 bereits erfolgreich ein Ergonomie-Audit. In Konsequenz aus den guten Erfahrungen mit Ergonomie wird alle drei Jahre ein spezielles Training für die gesamte Belegschaft durchgeführt.
Gestaltungsbereich:Arbeitsschutzorganisation, Arbeitsmittel und Arbeitsumgebung
Betrieb:Alcoa Fastening Systems Aerospace Products Hildesheim Operations, Hildesheim
Betriebsgröße:250 bis 999 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:- Metallerzeugung und -bearbeitung

Seniorenzentrum St. Vitus-Stift Olfen GmbH Arbeits- und Gesundheitsschutz: integraler Bestandteil der Unternehmenskultur
Durch die Neugründung einer Alten- und Pflegeeinrichtung war es möglich von Beginn an ein betriebliches Gesundheitsmanagement einzurichten.
Gestaltungsbereich:Unternehmens-/ Organisationsentwicklung (Aufbau- Ablauforganisation)
Betrieb:Seniorenzentrum St. Vitus-Stift Olfen GmbH, Olfen
Betriebsgröße:50 bis 249 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Gesundheits- und Sozialwesen

Digitale Repro-Systeme (DRS) GmbH Vorausschauende Personalplanung für ein Start-up-Unternehmen
Gestaltungsbereich:Betriebsklima und Unternehmenskultur
Betrieb:Digitale Repro-Systeme (DRS) GmbH, Oberhausen
Betriebsgröße:1 bis 9 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Verarbeitendes Gewerbe





Frage-Antwort-Dialoge zur Fachkräftesicherung

Darf Personal in der Pflege künstliche Fingernägel tragen? mehr

Wie ist der Stand bezüglich Raumhöhen in Klassenräumen? Die Arbeitsstättenverordnung beschreibt Schutzziele, konkrete Angaben zur Raumhöhe werden jedoch nicht gemacht. mehr

Gibt es Vorschriften zum nötigen Luftwechsel in Räumen? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zur Arbeitsgestaltung

Welche gesetzlichen Vorgaben hinsichtlich der Raumgröße gelten für ein Büro, das von drei Personen genutzt werden soll? mehr

Gehört der Weg zum Pausenraum zur Arbeitszeit oder zur Pause? mehr

Sind Computer (PC) als ortsfeste oder ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel anzusehen? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zum Arbeitsschutz

Welche Farbe müssen Betriebsanweisungen haben? mehr

Was kann bei Schimmelpilzbefall am Arbeitsplatz unternommen werden? mehr

Müssen Arztbesuche während der Schwangerschaft nachgearbeitet werden? mehr