Home | Kontakt | Logos | Sitemap | Login | Impressum | Datenschutzerklärung

Good Practice Datenbank - erweiterte Suche

Betriebsgröße: 
Wirtschaftssektor: 
Gestaltungsbereich: 
Suche: 

neueste Beispiele    meistgelesene Beispiele    bestbewertete Beispiele   

Seite:     1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  >>|     (31-40 von 141)    einfache Suche

Herforder Werkstätten GmbH Wanderausstellung Rückenparcours - Sonderaktion für Menschen mit Behinderungen
Um Menschen mit Lernschwierigkeiten und Menschen mit Behinderungen für rückenfreundlichere Bewegungs- und Haltungsformen zu motivieren, veranstalten die Herforder Werkstätten eine Wanderausstellung "Rückenparcours". Start war Oktober 2006. An vier Standorten soll die Wanderausstellung ressourceneffizient über die Vorteile rückengerechter Verhaltensweisen aufklären. Alle Materialien passen in einen Golf. Der Clou ist die fachdidaktische, attraktive Aufbereitung der Themen.
Gestaltungsbereich:Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betrieb:Herforder Werkstätten GmbH, Löhne
Betriebsgröße:50 bis 249 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Verarbeitendes Gewerbe

Fleischwaren Kruse Mitarbeitermotivation durch Kommunikation
Der Betrieb Fleischwaren Kruse hat ein neues Konzept für die Führung von Betrieben mit Filialen entwickelt.
Gestaltungsbereich:Betriebsklima und Unternehmenskultur
Betrieb:Fleischwaren Kruse, Bochum
Betriebsgröße:50 bis 249 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Verarbeitendes Gewerbe

Finanzamt Hagen Das MAO-Team im Finanzamt
Das MAO-Team, bestehend aus acht Mitgliedern verschiedener Bereiche und Ebenen des Finanzamtes, entwickelt Projekte und Konzepte zur dauerhaften Förderung und Erhaltung der Gesundheit der Mitarbeiter.

Gestaltungsbereich:Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betrieb:Finanzamt Hagen, Hagen
Betriebsgröße:50 bis 249 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung

Großbuchbinderei Schiffmann GmbH & Co. KG Verbesserung der internen Kommunikation
Nach einem Betriebs-Check gemeinsam mit der Betriebsinitiative Demografischer Wandel in der Region Köln sorgten die gewonnen Erkenntnisse in der Großbuchbinderei Schiffmann für eine Verbesserung der innerbetrieblichen Kommunikation und sorgten für eine Berücksichtigung der Personalaltersstruktur bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiter.
Gestaltungsbereich:Demografischer Wandel
Betrieb:Großbuchbinderei Schiffmann GmbH & Co. KG, Bergisch Gladbach
Betriebsgröße:10 bis 49 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:- Herstellung von Papier, Pappe und Waren daraus

Kersten Maschinenvertriebs GmbH Betriebliche Gesundheitsförderung – Eine Investition, die sich lohnt
Die Firma Kersten Maschinenvertriebs GmbH hat durch die IKK-Impuls-Werkstatt zur betrieblichen Gesundheitsförderung den Krankenstand nachhaltig um mehr als die Hälfte reduzieren können.
Gestaltungsbereich:Arbeitsschutzorganisation, Arbeitsmittel und Arbeitsumgebung
Betrieb:Kersten Maschinenvertriebs GmbH, Rees
Betriebsgröße:10 bis 49 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Verarbeitendes Gewerbe

DSG Deutsche Seniorenstift Gesellschaft mbH & Co. KG 7/7-Arbeitszeitmodell für mehr Work-Life-Balance in der stationären Altenpflege
Mit dem neuen 7/7-Arbeitszeitmodell ermöglicht die DSG Deutsche Seniorenstift Gesellschaft ihren Pflegekräften eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Gestaltungsbereich:Work-Life-Balance
Betrieb:DSG Deutsche Seniorenstift Gesellschaft mbH & Co. KG, Hannover
Betriebsgröße:1000 und mehr Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Gesundheits- und Sozialwesen

Messe Düsseldorf GmbH Erweiterte Erste-Hilfe durch Laien
Gestaltungsbereich:Arbeitsschutzorganisation, Arbeitsmittel und Arbeitsumgebung
Betrieb:Messe Düsseldorf GmbH, Düsseldorf
Betriebsgröße:250 bis 999 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen

Einzelhandelsmarkt Rewe Tönnies OHG Kommunikationstraining für die Mitarbeiter
Durch einen Betriebs-Check und einen anschließenden Workshop wurden die Mitarbeiter im Rewe-Markt Tönnies in Odenthal an die Thematik "Demografischer Wandel" herangeführt. Außerdem wurden die Arbeitsplätze analysiert und die Teamarbeit verbessert.
Gestaltungsbereich:Demografischer Wandel
Betrieb:Einzelhandelsmarkt Rewe Tönnies OHG, Odenthal
Betriebsgröße:50 bis 249 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Handel allg., Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen

Kersten Maschinenvertriebs GmbH Staub- und rauchfrei schweißen und schleifen
In der Firma Kersten Maschinenvertriebs GmbH wurde durch Umgestaltung der Schweiß- und Schleifarbeitsplätze der Staub- und Rauchanfall auf ein Minimum reduziert.
Gestaltungsbereich:Arbeitsschutzorganisation, Arbeitsmittel und Arbeitsumgebung
Betrieb:Kersten Maschinenvertriebs GmbH, Rees
Betriebsgröße:10 bis 49 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:Verarbeitendes Gewerbe

Lanxess Buna GmbH Genuss ohne Reue: Der Weg zum Wohlfühlgewicht
Mit Veranstaltungen zu den Themen gesunde Ernährung, Entspannung und Bewegung wurde das Bewusstsein der Mitarbeiter positiv verändert.
Gestaltungsbereich:Work-Life-Balance
Betrieb:Lanxess Buna GmbH, Marl
Betriebsgröße:50 bis 249 Beschäftigte
Wirtschaftssektor:- Herstellung von chemischen Erzeugnissen


neueste Beispiele    meistgelesene Beispiele    bestbewertete Beispiele   

Seite:     1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  >>|     (31-40 von 141)


Frage-Antwort-Dialoge zur Fachkräftesicherung

Wie ist der Urlaub bei einem Beschäftigungsverbot zu gewähren? mehr

Gelten für mich die Feiertage des Bundeslandes meines Arbeitgebers, wenn ich als Servicetechniker auch in anderen Bundesländern tätig bin? mehr

Wann ist während der Schwangerschaft ärztlicherseits ein Beschäftigungsverbot und wann eine Arbeitsunfähigkeit zu bescheinigen? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zur Arbeitsgestaltung

Ist es dem Arbeitgeber erlaubt, die Pausen über ein Zeiterfassungssystem automatisch abzuziehen, auch wenn keine Pausen genommen worden sind? mehr

Wo und wie ist geregelt, wer eine Brandschutzordnung erstellen muss? Wem muss sie bekannt gemacht werden? mehr

Müssen Arztbesuche während der Schwangerschaft nachgearbeitet werden? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zum Arbeitsschutz

Wo und wie ist geregelt, wer eine Brandschutzordnung erstellen muss? Wem muss sie bekannt gemacht werden? mehr

Wer ist für den Brandschutz in Bürogebäuden, Industriegebäuden und Versammlungsstätten verantwortlich? mehr

Darf der Arbeitgeber die Verantwortung zur Einhaltung der Arbeitszeiten einseitig dem Arbeitnehmer aufgeben? mehr