Home | Kontakt | Logos | Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung
Menerga Apparatebau GmbH

Arbeitssicherheit online als Gesamtarbeitssicherheitssystem

Gestaltungsbereich: Unternehmens-/ Organisationsentwicklung (Aufbau- Ablauforganisation)

Auslösendes Ereignis

Die Einführung und Aufrechterhaltung eines funktionierenden Management-Systems ist, besonders für kleine- und mittelständische Unternehmen, mit erheblichen Kosten verbunden. Dieses betrifft nicht nur die Arbeitssicherheit sondern auch z.B. Qualitäts-Management-Systeme. Da aber die Arbeitssicherheit und der Infomationsfluß für die Mitarbeiter sehr wichtig ist, sollte eine kostenfreundliche aber effektive Lösung gefunden werden.

Ziel

Die Aktivitäten des Unternehmnes zielten bei allen eingeführten Management-Systemen selbstverständlich darauf ab eine Nutzungserhöhung für verschiedene Bereiche zu erzielen und die wichtigste Ressource, die ein Unternehmen hat - den Mitarbeiter - zu schützen und zu motivieren. Aus diesem Grunde wurden auch Maßnahmen ergriffen, die über gesetzliche Anforderungen hinaus gehen.

Lösungsweg

Zu den umfangreichen betrieblichen Investitionen, die zur Sicherheit der Mitarbeiter kontinuierlich getätigt wurden sind die Hauptdokumentation des Arbeitsschutzsystemes allen Mitarbeitern auf einem sogenannten Publikumslaufwerk zugänglich gemacht worden. Mit dieser Dokumentationsstruktur wurde absolute Transparenz geschaffen, so dass Mitarbeiter schnellsten Zugriff auf Dokumente haben die sie selbst betreffen und zusätzlich einen Überblick über alle Aktivitäten zum Arbeitsschutz im Unternehmen bekommen können.

Zuätzlich werden alle Unterweisungen der Mitarbeiter zum Thema dokumentiert durchgeführt und sorgen somit für ständige Aufmerksamkeit.

Für Untersuchungen der Mitarbeiter wurde ein ärztlicher Dienst auf Dauer beauftragt. Außerdem stehen zur Betreuung eine externe Sicherheitsfachkraft und ausgebildetes Rettungsdienstpersonal zur Verfügung.

Erfolg

Dieses umfangreiche "Online"-System zum Arbeitsschutz stellt sowohl den Mitarbeiter wie auch den Betrieb zufrieden.
Da dieses System dynamisch ist, wird dies sicherlich nicht das Ende von weiteren Investitionen sein. Als Beispiel läuft zur Zeit eine Kooperation mit der Berufsgenossenschaft um ein Lärmschutzkonzept zu erstellen, welches in der Produktion Lärmminderung hervorrufen soll. Stehhilfen und nicht leitende Gummibodenmatten sind nur ein kleiner Anteil von Arbeitserleichterungen und Präventivmaßnahmen zur Vermeidung von Rückenkrankheiten. Der rückläufige Krankenstand zeigt, dass dieser Weg richtig ist und bestärkt das Unternehmen in der Verantwortung den Mitarbeitern gegenüber.

Betrieb

Betriebsname:Menerga Apparatebau GmbH
Straße:Gutenbergstr. 51
PLZ:45473
Ort:Mülheim an der Ruhr
Internetadresse:www.menerga.de
Betriebsgröße:50 bis 249 Beschäftigte
Gründungsjahr:1980
Wirtschaftssektor:Verarbeitendes Gewerbe

Betriebliche(r) Ansprechpartner/in

Name:Herr Eltze
Funktion:Betriebsleiter
Telefon:02 08 - 99 81-0
Fax:02 08 - 99 81-110
E-Mail:info@menerga.com

Bitte bewerten Sie nachfolgend kurz dieses Good-Practice-Beispiel.
Sie helfen uns damit, die Qualität stetig zu verbessern.
Vielen Dank !

Das Good-Practice-Beispiel finde ich ...

sehr hilfreich
hilfreich
nicht hilfreich

Wenn Sie möchten, können Sie das Good-Practice-Beispiel kommentieren ...




Gestaltungsbereich:

Unternehmens-/ Organisationsentwicklung (Aufbau- Ablauforganisation)

Organisatorische Maßnahmen zur Optimierung der Arbeitsabläufe und Produktionsprozesse unter Einbeziehung der Mitarbeiter (Kommunikation, Ausschüsse und Gremien, Teamarbeit, Software, Transparenz, Qualitätsmanagement etc.).




Frage-Antwort-Dialoge zur Fachkräftesicherung

Was passiert mit einem befristeten Arbeitsvertrag bei einer Schwangerschaft? mehr

Wie sind Bereitschaftsdienste für Schulhausmeister zu bewerten? mehr

Ist eine tägliche Arbeitszeit von 6:00 bis ca. 18:00 Uhr für Fahrer eines Tankzuges zulässig? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zur Arbeitsgestaltung

Wie ist die Pausenregelung bei einer Arbeitszeit von mehr als 9 Stunden? mehr

Muss Sonntagsarbeit beantragt werden? mehr

Wieviele Tage darf man nach dem Arbeitszeitgesetz hintereinander arbeiten? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zum Arbeitsschutz

Sind Fenster mit einer Brüstungshöhe größer 1,20 m als Notausstieg zulässig? mehr

Wie ist die Pausenregelung bei einer Arbeitszeit von mehr als 9 Stunden? mehr

Darf der Arbeitgeber die Pausendauer und -lage festlegen? mehr