Home | Kontakt | Logos | Sitemap | Login | Impressum

Good Practice Datenbank - Potentialberatung

Betriebsgröße: 
Wirtschaftssektor: 
Gestaltungsbereich: 
Regionalagentur: 
Beratungsstelle: 
Suche: 

Seite:     1  2     (1-10 von 19)

Kurt Müller GmbH Nachhaltiges Wachsen
Durch den Blick von außen und der gleichzeitigen Einbeziehung der Mitarbeitenden in die Analyse, Verbesserung und Festlegung der Aufbau- und Ablauforganisation konnten nachvollziehbare Prozesse geschaffen und etabliert werden.
Gestaltungsbereich:Unternehmens-/ Organisationsentwicklung (Aufbau- Ablauforganisation)
Betrieb:Kurt Müller GmbH, Pulheim-Brauweiler
Betriebsgröße:20 bis 49
Wirtschaftssektor:Handel allg., Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen

UKL iT & Logistik GmbH Unternehmenswachstum mit Strategie
Die Firma UKL IT & Logistik nutzte die Potentialberatung, um die interne Organisation und die Personalstrukturen an das in den letzten Jahren stark gewachsene Unternehmen anzupassen.
Gestaltungsbereich:Unternehmens-/ Organisationsentwicklung (Aufbau- Ablauforganisation)
Betrieb:UKL iT & Logistik GmbH, Bad Driburg
Betriebsgröße:20 bis 49
Wirtschaftssektor:Information und Kommunikation

NSI CAD / CAM Technik GmbH Erfolgreiches Unternehmenswachstum begleiten: NSI CAD/CAM Technik
Das in den letzten Jahren stark gewachsene Software-Dienstleistungsunternehmen NSI CAD / CAM Technik GmbH aus Salzkotten passte mithilfe der Potentialberatung die Arbeitsorganisation und das Personalmanagement an die geänderten Firmenstrukturen an.
Gestaltungsbereich:Personalentwicklung, Fachkräftesicherung und berufliche Weiterbildung
Betrieb:NSI CAD / CAM Technik GmbH, Salzkotten
Betriebsgröße:10 bis 19
Wirtschaftssektor:Erbringung von Freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen

Hering Bau GmbH & Co. KG Hering Bau GmbH & Co. KG : Lebensarbeitszeitkonten
Einführung von Lebensarbeitszeitkonten bei der Hering Bau GmbH & Co. KG in Burbach
Gestaltungsbereich:Arbeitszeit
Betrieb:Hering Bau GmbH & Co. KG, Burbach
Betriebsgröße:200 bis 249
Wirtschaftssektor:Baugewerbe

Deutsches Jugendherbergswerk - Hauptverband für Jugendwandern und Jugendherbergen e.V. Deutsches Jugendherbergswerk: Funktionszeiten und Vertrauensarbeitszeit
Einführung neuer Arbeitszeitmodelle beim Deutschen Jugenherbergsverband in Detmold.
Gestaltungsbereich:Arbeitszeit
Betrieb:Deutsches Jugendherbergswerk - Hauptverband für Jugendwandern und Jugendherbergen e.V., Detmold
Betriebsgröße:20 bis 49
Wirtschaftssektor:Gastgewerbe

Neurologische Fachklinik Hilchenbach Höhere Leistungsqualität: Neurologische Fachklinik Hilchenbach
Verbesserte Wettbewerbsfähigkeit durch verstärkte Patientenorientierung in einer Fachklinik.
Gestaltungsbereich:Unternehmens-/ Organisationsentwicklung (Aufbau- Ablauforganisation)
Betrieb:Neurologische Fachklinik Hilchenbach, Hilchenbach
Betriebsgröße:200 bis 249
Wirtschaftssektor:Gesundheits- und Sozialwesen

Schawag GmbH Kleines Unternehmen – große Innovationen: die Schawag GmbH
Die Schawag GmbH im sauerländischen Plettenberg hat sich vom traditionellen Handwerksbetrieb in der Heizungs- und Sanitärbranche zum modernen Handwerks-Dienstleister entwickelt.
Gestaltungsbereich:Unternehmens-/ Organisationsentwicklung (Aufbau- Ablauforganisation)
Betrieb:Schawag GmbH, Plettenberg
Betriebsgröße:20 bis 49
Wirtschaftssektor:Baugewerbe

reha krefeld gmbh Stärkere Kundenorientierung: reha krefeld
Organisationsentwicklung in einer Reha-Einrichtung zur Verbesserung der innerbetrieblichen Kommunikation und zur Optimierung des Personaleinsatzes.
Gestaltungsbereich:Unternehmens-/ Organisationsentwicklung (Aufbau- Ablauforganisation)
Betrieb:reha krefeld gmbh, Krefeld
Betriebsgröße:100 bis 199
Wirtschaftssektor:Gesundheits- und Sozialwesen

Kloster Paradiese, Zytologisches Labor GbR Integrierte Versorgung: Kloster Paradiese
Optimierung der Arbeitsabläufe und der Datenerfassung in einem medizinischen Labor.
Gestaltungsbereich:Unternehmens-/ Organisationsentwicklung (Aufbau- Ablauforganisation)
Betrieb:Kloster Paradiese, Zytologisches Labor GbR, Soest
Betriebsgröße:6 bis 9
Wirtschaftssektor:Gesundheits- und Sozialwesen

Schriever GmbH & Co. KG Neue Märkte und Produkte: Schriever-Schrauben
Einführung eines Innovationsmanagements beim Schraubenhersteller Schriever GmbH & Co. KG
Gestaltungsbereich:Unternehmens-/ Organisationsentwicklung (Aufbau- Ablauforganisation)
Betrieb:Schriever GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
Betriebsgröße:50 bis 99
Wirtschaftssektor:Verarbeitendes Gewerbe


Seite:     1  2     (1-10 von 19)


Frage-Antwort-Dialoge zur Fachkräftesicherung

Welche Zeit ist bei Alleinarbeit bis zum Eintreffen eines Ersthelfers tolerabel? mehr

Ist ein Arbeitnehmer (Polier) verpflichtet, eine Erklärung zur Übertragung von Unternehmerpflichten zu unterzeichnen? mehr

Wie lange dürfen Montagearbeiten einschließlich Fahrtzeiten dauern? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zur Arbeitsgestaltung

Welche Lenk- und Ruhezeiten gelten für einen Mitarbeiter, der mit einem Firmen-PKW Kundenbesuche macht und dabei Fahrstrecken bis zu 600 km zurücklegt? mehr

Können Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr ohne weitere Ausbildung zum Brandschutzhelfer im Unternehmen bestellt werden? mehr

Dürfen nach Geschlechtern getrennte Toiletten einen gemeinsamen Vorraum mit einem gemeinsamen Waschbecken haben? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zur Berufsrückkehr

Ich möchte wieder ins Berufsleben einsteigen. Leider bin ich jedoch seit 20 Jahren nicht mehr im Beruf tätig? Welche Möglichkeiten und Hilfsangebote gibt es? mehr

Ist der Arbeitgeber verpflichtet, eine privat vesicherte Alleinerziehende bezahlt von der Arbeit freizustellen für die Betreung eines kranken Kindes? mehr

Wer kann mich beraten, ob ich mit meiner vor über zehn Jahren absolvierten Ausbildung heute noch Chancen auf dem Arbeitsmarkt habe? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zum Arbeitsschutz

Wieviele Personen muss der Arbeitgeber als Evakuierungs- und Brandschutzhelfer bestellen? mehr

Dürfen Büroräume ohne Sichtverbindung nach außen und ohne geeignete Lüftung gelegentlich genutzt werden? mehr

Wie hoch bzw. niedrig darf die Luftfeuchtigkeit in Büros sein? mehr