Home | Kontakt | Logos | Sitemap | Login | Impressum | Datenschutzerklärung

Erfolgreich arbeiten – Betriebe und Beschäftigte in NRW stärken

MAIS NRW Erfolgreich arbeiten in Nordrhein-Westfalen heißt: qualifizierter, flexibler und gesünder arbeiten. So kann die Leistungsfähigkeit von Beschäftigten gestärkt und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen verbessert werden.

Die Beispiele guter Arbeitsgestaltung aus der Betriebspraxis in Nordrhein-Westfalen zeigen die Vielfalt von Anlässen, die betrieblichen Strukturen und Prozesse den sich wandelten Rahmenbedingungen anzupassen.





Frage-Antwort-Dialoge zur Fachkräftesicherung

Wer ist für den Brandschutz in Bürogebäuden, Industriegebäuden und Versammlungsstätten verantwortlich? mehr

Ab welcher Höhe sollte eine arbeitsmedizinische Untersuchung für Arbeiten mit Absturzgefahr angeboten werden? mehr

Welche gesetzlichen Vorgaben hinsichtlich der Raumgröße gelten für ein Büro, das von drei Personen genutzt werden soll? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zur Arbeitsgestaltung

Welche Farbe müssen Betriebsanweisungen haben? mehr

Was ist bei einer werdenden Mutter bei Tätigkeiten in der ambulanten Pflege zu beachten? mehr

Zählt die Dauer einer Betriebsversammlung sowie die zugehörige Wegezeit als Arbeitszeit? mehr

Frage-Antwort-Dialoge zum Arbeitsschutz

Muss Sonntagsarbeit beantragt werden? mehr

In welchen Abständen muss eine Sicherheitsbeleuchtung geprüft werden? Wer darf die Prüfung durchführen? mehr

Ist man während der Tätigkeit als Betriebsrat auch an die gesetzlich vorgeschriebene maximale Arbeitszeit von 10 Stunden gebunden? mehr